Impuls Krefeld

Aktuelles

Führung durch das jüdische Gemeindezentrum

24. April 2018 von Natalie Dickmann

Die Mitgliederversammlung 2018 fand am 12. April 2018 im jüdischen Gemeindezentrum in Krefeld statt.

Daran anschließend hatten Mitglieder und Gäste von Impuls Krefeld Gelegenheit, das jüdische Gemeindezentrum kennen zu lernen. Michael Gilad, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Krefeld, führte uns durch den vor fast 10 Jahren fertiggestellten neuen Gebäudekomplex.

Das neue jüdische Gemeindezentrum in Krefeld wurde vom Verein Stiftung Dr. Isidor Hirschfelder gebaut, der den Komplex an der Wiedstraße der Jüdischen Gemeinde Krefeld zur Verfügung stellte. Eine Dauerausstellung in der oberen Etage der Eingangshalle dokumentiert die Geschichte der jüdischen Gemeinde Krefelds. Die Fenster in der Eingangshalle sind Rekonstruktionen der von Thorn-Prikker gestalteten Fenster der zerstörten Krefelder Synagoge. Die modern gestaltete Synagoge bietet Platz für 300 Personen. Im Gemeindesaal finden öffentliche Kulturveranstaltungen statt.

Die Teilnehmer waren beeindruckt vom vielfältigen Angebot des lebendigen Gemeindezentrums und von den großzügig gestalteten Räumen. 

nach oben